BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Update Coronahilfe

20. 04. 2020

Liebe Freunde von Marubis,

 

erst einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die bisher so großzügig gespendet haben :thup .

 

Inzwischen gibt es Neuigkeiten von Dr. Balaji:

Bisher konnte das OMCAR Team in den letzten Tagen 1.700 bedürftige Fischerfamilien mit insgesamt 8.500 kg Reis versorgen, doch die behördlichen, strengen Auflagen und der bürokratische Aufwand behindern die Versorgung der Bevölkerung massiv:

 

"The reason is our state government has put many restrictions on NGOs for directly contacting people to donate relief materials. Evertime we have to have an officer from government for donating relief materials, and inform/get permission from many departments. This makes our small team more bureaucracy and delay, than helping people directly, which already risking our own life."

Aus diesem Grund haben Dr. Balaji und sein Team beschlossen, die Unterstützungsmaßnahmen ab dem 20. April 2020 erst einmal auszusetzen.

 

In Absprache mit Dr. Balaji und dem Vorstand läuft die Spendenaktion weiter, so kann Omcar das Geld nutzen, sobald die Notfallversorgung zu einem späteren Zeitpunkt wiederaufgenommen wird.

 

Darüber hat er sich sehr gefreut und lässt uns allen seinen herzlichen Dank ausrichten. Die strikten Ausgangsperren sollen laut der Regierung Tamil Nadus noch bis zum 3.Mai gelten, das OMCAR Team plant dann, die Notversorgung der lokalen Bevölkerung wieder aufzunehmen. Laut Angaben von Dr. Balaji sind es ca. 2.600 Familien, die auch nach Lockerung des Shutdowns im Mai im Thanjavur District dringend Hilfspakete mit Lebensmitteln bedürfen. Ein 5kg Sack Reis kostet € 2, mit einem Sack Reis kann sich eine Familie durchschnittlicher Größe 5 bis 7 Tage ernähren. Mit den bisher gespendeten € 1.000 können somit 500 Familien vor Ort fast eine Woche lang versorgt werden. Die Transportkosten vor Ort übernimmt OMCAR.

Ein Anfang ist also gemacht, doch da geht doch bestimmt noch mehr: Wir würden uns sehr freuen,wenn noch weitere von Euch entschließen könnten, zu spenden und somit die Versorgung weiterer bedürftiger Familien in den Küstendörfern zu sichern.

 

Ein herzliches Dankeschön auch im Namen von Dr. Balaji und seinem Team.

 

Foto: Coronahilfe_1

Kontaktieren Sie uns
 

Kontakt Marubis

 

Mariner Arten- und Biotopschutz e.V.
c /o Stefan Schäfer
Zum Biegeberg 4
34599 Neuental - Waltersbrück
Deutschland

 

Stefan Schäfer

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Spenden